Mitmachen

Wir brauchen deine Hilfe!

Um die Abstimmung am 19. Mai 2019 zu gewinnen und die Sozialhilfekürzungen zu verhindern, sind wir auf jede Mithilfe angewiesen. Decke dich mit Kampagnenmaterial ein, verteile es grossflächig, sprich mit deinen Freund*innen, Grosseltern und deinem Team, gib hier ein Statement ab, komm an unsere Basar-Treffen zur Vernetzung, mach mit bei unseren Aktionen oder bring deine Ideen ein – und vergiss vor allem nicht, abzustimmen! Fragen? Melde dich ungeniert bei uns.

Basar-Treffen

Willst du dich an Aktionen beteiligen und direkt aktiv werden? Hast du eine Idee und suchst Mitstreiter*innen oder Ressourcen? Komm an den nächsten Verkehrt-Basar. Teilnehmen kann, wer mag – einmal, immer oder auch immer mal wieder.

Die Basar-Treffen dienen der Vernetzung, Mobilisierung, der Verteilung von Kampagnenmaterial und der Gestaltung von geplanten Aktionen.

Termine:

  • Donnerstag 28. Februar 2019, 19h, Lorrainestrasse 15, 3013 Bern
  • Dienstag 19. März 2019, 19h, Lorrainestrasse 15, 3013 Bern
  • Mittwoch 10.April 2019, 18h, „Haus pour Bienne“, Kontrollstrasse 22, 2503 Biel
  • Montag 15. April 2019, 19h, Lorrainestrasse 15, 3013 Bern
  • Dienstag, 16. April 2019, 18h, Chrämerhuus, Jurastrassse 12, 4900 Langenthal
  • Mittwoch, 24. April 2019, 17h30, Qualifutura GmbH, Kammistrasse 11, 3800 Interlaken (gleich hinter Bhf Interlaken Ost)
  • Donnerstag 9. Mai 2019, 19h, Lorrainestrasse 15, 3013 Bern

Kampagnenmaterial

Wir stellen dir verschiedenes Kampagnenmaterial zur Verfügung.

Stickers mit Kampagnenslogans (in 4 Varianten, A7): Plakate mit Kampagnenslogans (in 4 Varianten, A2 & A3): Bierdeckel mit Kampagnenslogans (in 3 Varianten): Sticker „Für mehr Scheisse“ (A8 – zur Verschönerung von Scheiss-Orten): Klebe-Sticker „Minus 8%“ (50mm – Rabattkleber zum Sparen am falschen Ort):
Ausserdem gibt es noch Stofftaschen mit dem altem Motiv (Bremer Stadtmusikanten).

Das Material kannst du bei Avenir Social, Schwarztorstrasse 22, Bern oder am nächsten Basar-Treffen abholen. Wir bevorzugen Direktabholungen, in Notfällen kannst du dich für eine Zustellung per Post wenden an info@avenirsocial.ch.